Keratokonus -Behandlung

Was ist Keratokonus ?

Keratokonus ist eine kegelörmige progressive Verformung der Hornhaut (Cornea). Diese Krankheit ist vererbbar, progressiv und kommt in beiden Augen vor. Sie führt zu einer Verformung der Hornhaut, was zu zunehmender Stabsichtigkeit führt und somit auch einem großen Verlust des Sehvermögens. Es ist äußerst wichtig, diese Krankheit in frühen Stadien festzustellen, um ihre Entwicklung zu stoppen und somit eine mögliche Hornhauttransplantation vorzubeugen.

Was für Behandlungen gibt es ?

In unserem Zentrum verfügen wir über langjährige Erfahrungen und die neusten Instrumente, um diese Krankheit festzustellen und sie auch, abhängig in welcher Statium sie sich befindet, zu behandeln:

  • Anpassung der Linsen.
  • Intrastromale cornea Ringsegmente (durch den Femtosekundenlaser).
  • Cross- linking…