operacion de miopia malaga

Astigmatismus Behandlung

Astigmatismus

Die Stabsichtigkeit ist eine Sehschwäche, die durch eine Fehlfokussierung, die nur eine bestimmte Ebene betrifft und deren Folgen verzerrte Bilder sind.

Stabsichtigkeit und ihre Behandlung

Bei der Stabsichtigkeit wird das Licht, welches je nach Ebene durch die Hornhaut eindringt, entweder irregulär vor, oder hinter der Retina, je nach Fehlfunktion, projiziert. Dies hat verzerrte Bilder zu Folge, wie die Spiegel auf den Rummelplätzen.

Diese Sehschwäche ist meistens genetisch veranlagt. Ihre Symptome sind, abgesehen von der erwähnten Verzerrung der Bilder, Kopfweh im vorderen Bereich und leichte Schiefstellungen des Kopfes, um einen angenehmeren Winkel zu suchen. Die Stabsichtigkeit kann man mit Brillen, Kontaktlinsen oder durch intraokulare Chirurgie korrigieren. Die beste Methode ist jedoch die Korrektur durch eine Laserbehandlung, welche mit minimalen Risiken und mehr Komfort verbunden ist, da es ein sehr kurzer Eingriff ist.